(c) Johannes Hauser
04.12.2016 Kulturzentrum neun

Kleinkunst-Mix-Show: Wer dablost's?

Andreas M. Hofmeirs Show, „Wer dablost‘s?“, hat sich auch in der renommierten Künstlerszene zur attraktiven Plattform entwickelt. Niemand lässt sich lange bitten, wenn der ECHO-Preisträger und Tuba-Virtuose einlädt. 

Hochkarätige Gäste waren schon zu Gast und mussten sich daran messen lassen, wie gut sie der übelriechenden Tuba-Antiquität „Rosalinde“ halbwegs annehmbare Töne entlocken. Unterstützt wird er vom „SchutterNeun-Jazzorchester“. 

Im Juni zieht das Wohnzimmer von Andreas M. Hofmeir für eine kostenlose Vorstellung auf den Paradeplatz. Zu Gast sind Olaf Schubert, Zwirbel-dirn und andere. Das Fest ZAM präsentiert diese Spezialausgabe von „Wer dablost’s?, bei der jedermann ZAM-sitzen, ZAM-trinken, ZAM-lachen kann.

Veranstalter: Kulturzentrum neun
Ort: Kulturzentrum neun
Elisabethstraße 9a
85051 Ingolstadt
Uhrzeit: Einlass 19 Uhr, Beginn 19:30 Uhr
Genre: Kleinkunst-Mix-Show
Eintritt: VVK 18€ / ermäßigt 14€ (zzgl. Gebühr), AK 25€ / ermäßigt 20€
Veranstalter
Mit freundlicher Unterstützung