07.04.2016 Einmailig im Jubiläumsjahr

Präsentation der Sonderbriefmarke „500 Jahre Reinheitsgebot“ in Ingolstadt

Zum 500. Jubiläum des Reinheitsgebotes gibt das Bundesfinanzministerium eine Sonderbriefmarke heraus. Der Festakt zur Präsentation des Sonderpostwertzeichens findet am Mittwoch, den 6. April 2016, in Ingolstadt, dem Ausrufungsort des Reinheitsgebotes, statt. 

Staatssekretär Werner Gatzer wird die Sonderbriefmarke in einer feierlichen Präsentation im Historischen Sitzungssaal des alten Rathauses vorstellen. Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgt ein Quartett des Georgischen Kammerorchesters Ingolstadt.

Am 7. April wird ein „Rollendes Postamt“ in Ingolstadt durch zwei Mitarbeiter der Post betrieben. In der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr wird die Sonderbriefmarke mit einem Sonderstempel verkauft werden (Verkaufspreis voraussichtlich 2€).

Veranstalter
Mit freundlicher Unterstützung